Bio Austria OÖ und LK Bio-Beratung präsentieren sich auf der Rieder Messe 2021

Aufgrund ständiger Veränderungen im landwirtschaftlichen Umfeld müssen viele Bäuerinnen und Bauern betriebliche Veränderungen vornehmen und Entscheidungen treffen. Der Biolandbau, der das Wohl der Tiere und eine nachhaltige Bodenbewirtschaftung in den Mittelpunkt des Handelns stellt, bietet vielen eine zukunftsträchtige Perspektive.

Die Halle 31 bietet Bäuerinnen und Bauern interessante Informationen zur Betriebsentwicklung und Chancen im Biolandbau. Auch für Konsumentinnen und Konsumenten gibt es wertvolles Wissen und Angebote zum Thema „Bio“.

Von A wie Absatzchance bis Z wie Zertifizierung

Vom Einstieg in den Biolandbau bis hin zu Detailfragen zur Produktion und zur Betriebsentwicklung – die Berater des Bio-Referats der Landwirtschaftskammer OÖ und Berater von BIO AUSTRIA OÖ stehen für Fragen zur Verfügung. Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder von BIO AUSTRIA OÖ stellen Vermarktungswege, wie z.B. den neu eröffneten BIO AUSTRIA Markt „Glashaus“ mitten in Linz sowie aktuelle Marktentwicklungen vor und sprechen über die Vorteile und Chancen einer Mitgliedschaft bei BIO AUSTRIA.

Bodenkoffer von Praktikern

Der Bodenkoffer als einfaches Instrument zur Bodenanalyse bekommt seine Ausstellungsfläche. Landwirte erfahren so, wie einfach sie selber die Analysen (physikalisch, chemisch und biologisch) am eigenen Grund und Boden durchführen können.

Materialien zur Bio-Wissensvermittlung

Wie schon Kinder und Jugendliche mehr Wissen über die Biolandwirtschaft erfahren können, zeigen die vielen von BIO AUSTRIA erstellten Materialien und Methoden, die es dazu gibt.

Die „Themenwelt BIO“ –dieses Jahr in Halle 31– ist der Treffpunkt für interessierte Bäuerinnen und Bauern, Unternehmen und Konsumentinnen und Konsumenten.  Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Kontakt

  • Mag. Marlene Wolfsteiner

    BIO AUSTRIA OÖ, Leitung Marketing
    • marlene.wolfsteiner@bio-austria.at
    Profil anzeigen