Wie Bio Austria-Gastropartner innovativ auf die Corona-Krise reagierten

Viele nutzten die Herausforderung während des strengen Lockdown als Chance für Neues, darunter einige BIO AUSTRIA Partner. Ihnen möchten wir an dieser Stelle für ihren Einsatz danken und einige ihrer Ideen und Leistungen kurz vorstellen.

Flühstück bei mir

Die Köstlichkeiten der Gastwirtschaft Floh konnten innerhalb kurzer Zeit auch zu Hause verspeist werden. Unter dem Motto „Floh für zu Hause“ lieferten Josef Floh und sein Team „Flühstück bei mir“ und „Hausmenü für zu Hause“ – zwei verschiedene Genusspakete voller (Bio-)Schmankerl und toller Kreationen. Mittlerweile begrüßt der Floh seine Gäste wieder in der Gastwirtschaft und im Donaugartl. Für entspannte Wochenenden zu Hause kann man das Flühstück jedoch weiterhin nach Vorbestellung abholen.

Bio-Genuss in den eigenen vier Wänden

Auch die Gastwirtschaft Holzinger hatte in Zeiten des Lockdowns zwar die eigenen Tore geschlossen, verwöhnte jedoch begeisterte Genießerinnen und Genießer in den eigenen vier Wänden mit Bio-Spezialitäten. Sogar ein Brautpaar wurde mit Bio-Chili beglückt – selbstverständlich unter Einhaltung der notwendigen Maßnahmen.

Bio-Menüs zur Abholung

Im Waldviertel kamen Fans der SONNENTOR Bio-Gastronomie Leibspeis auf ihre Kosten: die Leibspeis kochte weiterhin für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SONNENTOR und stellte Bio-Menüs zur Abholung für ihre Stammgäste und all jenen, die es noch werden möchten, zusammen.

Bio-Mittagessen und Online-Greißlerei

RITA Bringt’s brachte den Kunden während des Lockdowns nicht nur das Mittagessen in 100 % Bio-Qualität, sondern reagierte auf die eingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten mit einem Bestellservice von Bio-Lebensmittelkörben. Sowohl der Kühlschrank als auch die Speis konnten auf diese Weise kontaktlos aufgefüllt werden. Aus dieser Idee entwickelte sich das Konzept der Online-Greißlerei von RITA Bringt’s, bei der man weiterhin von Obst und Gemüse über Brot bis zu selbstgemachten Aufstrichen und Desserts nach Hause bestellen kann. Geliefert wird ausschließlich Bio-Qualität und CO2 neutral per Rad.

Bio-Stelzen per Lieferservice

Kolarik’s Luftburg versorgte durch ein rasch aufgebautes Lieferservice Haushalte in Wien und Umgebung mit Bio-Stelzen und allem, was dazugehört. Die 100 % Bio-Gastronomie behielt das Lieferservice der Schmankerl bei und verwöhnt nun sowohl im Restaurant und einladenden Gastgarten als auch zu Hause.

Kooperation mit der Wiener Tafel

Durch die Schließung der Schulen und Kindergärten war ein wichtiger Teil des Kundenstamms von MAX Catering schlagartig abhanden gekommen. Die nun überschüssigen Lebensmittel in den Lagern der Lieferantinnen und Lieferanten wurden ab diesem Zeitpunkt für soziale Zwecke verkocht: die Kooperation mit der Wiener Tafel konnte dadurch intensiviert werden und den Angestellten weiterhin ein Arbeitsplatz in reduziertem Stundenausmaß garantiert werden.

Helfen schmeckt!

Trotz Kreativität und Innovation sind alle BIO AUSTRIA Partner von der Krise betroffen und brauchen unsere tatkräftige Unterstützung. Noch nie hat Helfen besser geschmeckt, als sich von unseren bio-zertifizierten GastronomInnen mit Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen oder mit einem Gutschein eine Freude zu bereiten.

Alle Informationen zu den BIO AUSTRIA Gastropartnern sind auf unserer Homepage und auf der Bio Austria Freizeitmap zu finden.

Bio Austria Gastro-Partner in NÖ und Wien

Bio-Gasthaus Leibspeis | 3910 Sprögnitz
Bio-Hansinger | 3233 Kilb
Gastwirtschaft Floh | 3425 Langenlebarn
Gastwirtschaft Holzinger | 2514 Möllersdorf
Gaumenfreundinnen | 1160 Wien
Gesundheitshotel Klosterberg | 3921 Langschlag
Kolariks Luftburg | 1020 Wien
Landhotel Yspertal | 3683 Yspertal
MAX Catering | 1100 Wien
Restaurant Patara | 1010 Wien
RITA bringt’s | 1040 Wien
Supperiör | 3100 St. Pölten
Weinhaus Arlt | 1170 Wien