Holler-Sirup

  • Getränke
  • vegetarisches Gericht
Hollersirup
© BIO AUSTRIA
Vorbereitung 15 Min.
Schwierigkeit leicht

Bio-Zutaten

50 StückHolunderblüten
3 lWasser
3 kgSirupzucker
6 StückZitronen
45 gZitronensäure

Zubereitung

Holunderblüten nicht waschen, sondern nur etwas putzen. Wasser mit Sirupzucker aufkochen und fünf Minuten sprudelnd kochen lassen. Währenddessen die Zitronen in Scheiben schneiden. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Zitronenscheiben sowie die Zitronensäure zur Wasser-Sirupzucker-Mischung hinzufügen. Das Gemisch fünf Minuten überkühlen lassen und dann die Holunderblüten hinzufügen. Anschließend 48 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Danach den Sirup durch ein feines Sieb gießen und nochmals drei Minuten aufkochen. Den fertigen Sirup in desinfizierte Flaschen abfüllen. Sogleich die heißen Flaschen gut verschließen.

Ergibt ca. 4 Liter.

Förderleiste vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus