Kontrolle

Foto: © BIO AUSTRIA/Hofer
Foto: © BIO AUSTRIA/Hofer

Die Biobauern werden mindestens einmal jährlich von einer staatlich autorisierten Bio-Kontrollstelle auf die Einhaltung der Richtlinien überprüft.
Der Betrieb erhält ebenfalls jährlich ein Zertifikat über die Produkte, die am Betrieb biologisch erzeugt werden.
Die Bio-Kontrolle gibt den Biobauern, den Verarbeitern und auch den Konsumenten die Sicherheit, dass nur Produkte auf den Markt kommen, die entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen produziert worden sind.
Weiters ist für den Erhalt der Bio-Förderung die Unterzeichnung des Kontrollvertrages bis spätestens 1. Jänner verpflichtend.

Überblick über Leistungen und Kosten

Einen Überblick über Leistungen und Kosten der Kontrollstellen gibt Ihnen das BIO AUSTRIA Beratungsblatt
Liste der Bio-Kontrollstellen – Kosten- und Servicevergleich

Bio-Kontrollkostenzuschuss

zum Infoblatt

Folgende Bio-Kontrollstellen stehen dem Bauern zur Auswahl:

Austria Bio Garantie
www.abg.at

BIOS – Biokontrollservice Österreich
www.bios-kontrolle.at

Lacon GmbH
www.lacon-institut.at

Salzburger landwirtschaftliche Kontrolle
www.slk.at

SGS – Austria Controll-Co. Ges.m.b.H.
www.at.sgs.com

Kontrollservice BIKO Tirol
www.biko.at