41. Vollversammlung Bio Austria Salzburg

Dienstag, den 14. September 2021
um 19:00 Uhr 
Hotel Heffterhof, Saal Salzburg

Maria-Cebotari-Straße 1-7 
5020 Salzburg

© BIO AUSTRIA

Programm

1. Begrüßung durch Obmann-Stellvertreter Anton Spitzauer 
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
3. Tätigkeitsberichte über die Jahre 2019 und 2020 durch den Vorstand und Information über die mittelfristigen Arbeitsschwerpunkte durch den Vorstand
4. Geschäftsbericht/Finanzen von Kassierin DI Angelika Leitner-Eisl und Geschäftsführer DI Andreas Schwaighofer
5. Bericht der Kassaprüfer über die Jahresabschlüsse 2019 und 2020 und Entlastung von Vorstand, Kassaprüfer und Geschäftsführung   
6. Neuwahlen von Vorstand, Kassaprüfer und Delegierte
7. Verleihung der Tafeln „25 Jahre BIO AUSTRIA Mitglied“
8. Grußworte der Ehrengäste
9. Allfälliges 

Da pandemiebedingt im letzten Jahr unsere Jubiläums-Vollversammlung „40 Jahre BIO AUSTRIA Salzburg“ abgesagt werden musste, freuen wir uns umso mehr darauf, Euch heuer möglichst zahlreich persönlich begrüßen zu können. Im Rahmen der Vollversammlung wird wieder über die Arbeitsschwerpunkte des Vereins beraten und damit im Zusammenhang mit den Neuwahlen die Ausrichtung für die nächsten Jahre bestimmt.

Eine große Teilnehmerzahl bei den Neuwahlen ist darüber hinaus ein Zeichen der Wertschätzung für die Personen, die sich für die Vereinsfunktionen zur Verfügung stellen und stärkt den Rückhalt für ihr Engagement und ihre Arbeit. Wir ersuchen Euch deshalb auch um Vorschläge für die zu wählenden Funktionen und würden uns freuen, wenn sich die oder der eine von Euch für die Arbeit von BIO AUSTRIA und damit für eine Funktion zur Verfügung stellen würde.

Änderungswünsche und zusätzliche Tagesordnungspunkte, sowie Wahlvorschläge sind laut Statuten bis längstens 8 Tage vor der Vollversammlung schriftlich an den Vorstand zur richten.

Organisatorische Hinweise: Für die Covid-konforme Abhaltung der Vollversammlung ist aus jetzigem Kenntnisstand eine Registrierung und die Kontrolle eines „3G-Nachweises“ aller Teilnehmer erforderlich. Damit entfallen für alle der Mindestabstand und die Maskentragepflicht in den Veranstaltungsräumlichkeiten. 

Zur Durchführung der Registrierung ersuchen wir daher um zeitgerechtes Erscheinen, damit sich der Versammlungsbeginn nicht verzögert!

Der Vorstand BIO AUSTRIA Salzburg

Kontakt

  • Bio Austria Salzburg

    • salzburg@bio-austria.at
    Profil anzeigen