Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Bio-Legehennenhaltung für Klein- und Mobilställe

© Bio Ernte Steiermark

Sie möchten auf Ihrem Biobetrieb Hühner halten und Eier verkaufen, aber keinen Stall für tausende Hennen bauen? Hier erfahren Sie, wie Legehennen auch im kleinen Umfang zu einem lohnenden Betriebszweig werden. Bio-Geflügelberater:innen, Tierärzt:innen und praktizierende Biobauern und Biobäuerinnen geben fachliche Inputs und stehen Rede und Antwort zu den Themen:

  • Richtlinien
  • Haltung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Vermarktung
  • Tierwohl
  • Tiergesundheit und Geflügelhygiene

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, die sich für die Haltung von Bio-Legehennen in Klein-oder Mobilställen interessieren.

Referent:innen:

  • DI Jakob Gadermaier
  • Ing. Manuel Böhm
  • Mag. Beate Schuller

Anrechnung:

  • 5 Stunden ÖPUL23 – BIO
  • 1 Stunde TGD

Kosten:

  • Teilnahmebeitrag ungefördert: 140€
  • Teilnahmebeitrag gefördert: 70€
  • Teilnahmebeitrag für Bio Austria NÖ & Wien Mitglieder: 65€

Anmeldung:

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Gasthof Bruckner Scheibbserstrasse 10
3250 Wieselburg

Kontakt