Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Biodiversitätsflächen im Grünland

© Krautzer

Biodiversitätsflächen im Grünland anlegen, erhalten und pflegen

Programm

Extensive Wiesen und Weiden weisen die höchste Vielfalt an Pflanzen und Tieren im Grünland auf. Mit den Biodiversitätsvorgaben im ÖPUL und bei Bio Austria erhalten
artenreiche Flächen wieder eine größere Bedeutung. Um die Anlage und Pflege von Biodiversitätsflächen geht es in diesem Seminar. Zu Beginn werden allgemeine Grundlagen und die Biodiversitätsvorgaben im ÖPUL und bei Bio Austria besprochen. Danach sind praktische Übungen zu Saatgut und Technik zur Anlage mit Maschinenvorführungen geplant – die Begehung von Versuchsflächen in Gumpenstein und Umgebung runden die Veranstaltung ab.

Referent

  • Dr. Bernhard Krautzer, (HBLFA Raumberg-Gumpenstein)

Anrechnung

5 Std. Biodiversität

Weitere Kurse finden Sie im aktuellen Bildungsprogramm!

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Schloss Gumpenstein Altirdning 11
8952 Irdning
Steiermark

Kosten

  • € 30 für Bio Ernte Steiermark- Biolandwirtschaft Ennstal - Mitglieder
  • € 50 gefördert
  • € 100 ungefördert

Kontakt

  • DI Martin Kappel, BEd

    BANG, Fachberater Bio Zentrum Steiermark
    Vertreter BANG
    Profil anzeigen

Anmeldung