Servicetelefon Tiergesundheit Wiederkäuer

Beratungsangebot für BIO AUSTRIA Betriebe:
Gesunde vitale Tiere sind das Ziel jedes Tierhalters. Trotz vorbeugender Maßnahmen können Krankheiten und damit verbundene Behandlungen nie ganz vermieden werden.

Dr. Elisabeth Stöger

Mit Dr. Elisabeth Stöger konnte eine erfahrene Tierärztin für die Zusammenarbeit mit BIO AUSTRIA gewonnen werden. Sie ist vielen Biobäuerinnen und Biobauern durch ihre rege Vortragstätigkeit bzw. als Autorin zahlreicher Fachartikel bekannt und betreut schon seit 2010 dieses Service-Telefon.

Bio Austria Servicetelefon
Tiergesundheit Wiederkäuer
Dr. Elisabeth Stöger
M +43 676 94 64 774
Bitte auch auf die Mailbox sprechen, Rückruf erfolgt zuverlässig!

Mit welchen Fragen zur Tiergesundheit können Sie sich an Frau Dr. Stöger wenden?

Fragen zur Arzneimittelanwendung

Erfahrungsgemäß gibt es in der Praxis immer wieder Fragen zur Arzneimittelanwendung und zu den Behandlungsaufzeichnungen. Bei jeder Behandlung von Bio-Tieren ist neben den „normalen“ gesetzlichen Vorgaben die EU-Bio-VO zu berücksichtigen.

  • Fragen zu Arzneimittelanwendung – was ist erlaubt?
  • Fragen zu den Aufzeichnungen
  • Fragen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen von Homöopathie und Heilpflanzen
  • Fragen zu den Wartezeiten

Bestandesprobleme

Am Telefon kann man keine Ferndiagnosen stellen und keine Therapien machen. Dennoch lässt sich bei Bestandesproblemen am Telefon eine Vorgehensweise besprechen, z.B. was soll zur Untersuchung eingesendet werden (Milchproben, Blutproben, Kotproben), welche Untersuchung ist empfehlenswert, welche Vorbeugemaßnahmen sollen ergriffen werden? Es gibt für unterschiedlichen Erkrankungen Erfahrungen, was die häufigen Fehler sind.

Zusammenarbeit

Wir laden alle BIO AUSTRIA Mitglieder herzlich ein, die Fragen zur Gesundheit der Wiederkäuer sowie zu allgemeinen Gesundheitsthemen haben, regen Gebrauch von diesem BIO AUSTRIA Angebot zu machen.