Bio Austria/AVISO: Bio-Viehwirtschaftstag 2022 am 29. April an der HBLA Ursprung/Elixhausen

© Raumberg Gumpenstein

25.02.22

Am 29. April 2022 wird die HBLA Ursprung zum Zentrum der Bio-Viehwirtschaft in Österreich. Denn Bio Austria, die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, die HBLA Ursprung und weitere Partnerorganisationen laden zum Bio-Viehwirtschaftstag an der HBLA Ursprung/Elixhausen. Nach der Prämiere des Bio-Viehwirtschaftstages 2019 in Graz trifft sich nun –nach längerer pandemiebedingter Pause – zum zweiten Mal die gesamte Branche, von der Praxis über die Beratung, Lehre und Forschung bis hin zur Wirtschaft.

Geballtes Wissen bei 28 Fachvorträgen

An 28 Fachstationen werden Forscher, Berater, Expertinnen und Praktiker mit konkreten Anschauungsmaterialien neue Erkenntnisse und traditionelles Bio-Wissen vermitteln. Dabei bleibt aber ebenso genügend Platz zur Diskussion und zum Austausch mit BerufskollegInnen. Der thematische Bogen wird sich vom Boden, über die Grünlandbewirtschaftung, Fütterung, Haltung, Technik und Zucht, bis zur Produktqualität schlagen. Ebenso wird auf die Anforderungen des Marktes bzw. Erwartungen der KonsumentInnen, vor allem in der Rinderhaltung und Grünlandbewirtschaftung, eingegangen werden.

Aussteller decken breites Spektrum ab

Firmen und Organisationen auf dem Gelände runden mit ihren Produkten und Dienstleistungen die breite Themengestaltung des Tages ab. Für gute Verpflegung während des ganzen Tages werden SchülerInnen der HBLA Ursprung, das Küchenteam der Schule, sowie die ARGE Heumilch mit einem breiten Angebot an Bio-Heumilchkäse aus der Region sorgen.

Reservieren Sie sich diesen Termin in Ihrem Kalender!

2. Österreichischer Bio-Viehwirtschaftstag
Freitag, 29. April 2022
8:30 – 16:30 Uhr
HBLA Ursprung, Ursprungstraße 4, 5161 Elixhausen/Salzburg

Programmheft, Anmeldung und weiterführende Infos:
www.bio-austria.at/viehwirtschaftstag bzw. www.raumberg-gumpenstein.at

Über Bio Austria:

Bio Austria ist das Netzwerk der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern. Als größter Bio-Verband in Europa repräsentiert Bio Austria die österreichische Bio-Landwirtschaft und vertritt die Interessen der Biobäuerinnen und Biobauern – mit 13.500 Mitgliedern und mehr als 430 Partnerunternehmen in der Wirtschaft. Nähere Informationen unter www.bio-austria.at

Kontakt

  • Markus Leithner MSc.

    Bio Austria, Presse
    Pressesprecher (PR)
    Profil anzeigen