Anzeige
Biomaps 2019

Umstellung

Foto: © BIO AUSTRIA/Edler
Foto: © BIO AUSTRIA/Edler

Die Umstellung auf Ziegen erfordert vorab eine intensive Auseinandersetzung. Nicht für jeden Betrieb ist diese Tierart geeignet. Aber alle, die sich dafür entschieden haben, sind mit ihrer Entscheidung zufrieden. Elisabeth Lindbichler, die überzeugte Bio-Milchziegenhalterin aus Roßleithen schwärmt: „Im Jahr 2005 sind wir vor der Entscheidung gestanden: Den Rinderstall umzubauen oder auf eine andere Tierart umzusteigen. Nach mehreren Gesprächen mit anderen Ziegenhaltern war mir klar: „Die Ziege ist mein Tier!“ Wir haben den 300 Jahre alten Stall adaptiert und Saanenziegen eingestellt. Seither liefern wir Bio-Ziegenmilch an eine Molkerei in der näheren Umgebung. Auch mein Mann, der nebenberuflich arbeitet, hat die Ziegen inzwischen in Herz geschlossen. Es sind einfach intelligente Tiere. Manchmal zwar ein wenig eigenwillig, aber trotzdem leicht zu handhaben“.