Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Gemüsebau-Exkursion – Tschechien

2 Damen auf Gemüsefeld
© Elfriede Stopper

Kleinstrukturierter Gemüsebau und Marktgärtnerein

Allgemeines

Die diesjährige Exkursion führt nach Tschechien, wo es seit einigen Jahren eine Schule für biologischen und bio-dynamischen Landbau gibt und seitdem immer mehr kleinstrukturierte Bio-Gemüsebetriebe und Marktgärtnereien entstehen.
Die neuen Ansätze, die diese Betriebe in Anbau und Vermarktung verfolgen, machen den wachsenden Bio-Sektor unseres Nachbarlandes interessant.


Während der 2 tägigen Exkursion werden 6 Bio-Gemüsebetriebe besichtigt.
Hierbei handelt es sich um kleine Vielfaltsbetriebe mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Saatgutvermehrung, Kooperation mit der Gastronomie, Versuchsflächen der Schule für ökologische Landwirtschaft, Schnittblumen, Permakultur, Waldgarten, solidarische Landwirtschaft, Sozialtherapie und interaktiver Anbau mit der Bevölkerung im urbanen Raum.

Termin


Abfahrt

Montag, 23. September 2024
7:00 Uhr – Wien Erdberg, Busbahnhof

Ankunft

Dienstag, 24. September 2024
21:00 Uhr – Wien Erdberg, Busbahnhof

Programm

Montag, 23. September 2024

07:00 UhrAbfahrt
Wien, Busbahnhof Erdberg
Betriebsbesichtigung Samengreisslerei Obersdorf
samengreisslerei.at
Erhaltung, Vermehrung und Weiterentwicklung von samenfesten Gemüsesorten
Mittagessen und Betriebsbesichtigung
Sociální podnik Jasan , Příkazy
spjasan.cz
1 ha Gemüse, eigene Verarbeitung, solidarische Landwirtschaft, Sozialtherapie, Bildung
Besichtigung der Farma Jednorožec, Roblín-Třebotov
www.farmajednorozec.cz
Versuchsbetrieb der Fachschule für ökologischen Landbau
AbendAbendessen, Lagerfeuer, Übernachtung

Donnerstag, 24. September 2024

Betriebsbesichtigung Prokopská farma, Prag
prokopskafarma.cz
Urbane Landwirtschaft, 3 ha Agroforst, Waldgarten, Permakultur
Mittagessen und Betriebsbesichtigung Svobodné hory
svobodnehory.cz
Blumen, Gemüse, Abokisten
Betriebsbesichtigung und Abendessen Biosain, Gars am Kamp
biosain.at
Vielfaltsbetrieb mit Solawi
ca. 21:00 UhrAnkunft Wien Erdberg

Kosten

BIO AUSTRIA
Mitglieder
€ 255,-
zzgl. Verpflegung und Unterkunft
Mit steigenden Anmeldungen reduziert sich der Preis!
Nicht-Mitglieder€ 350,-
zzgl. Verpflegung und Unterkunft
Mit steigenden Anmeldungen reduziert sich der Preis!

Anmeldung

+43 732 654 884

Termin

bis

Veranstalter

Referat Bildung

Kontakt