Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Technik in der Beikrautregulierung

© Bio Ernte Steiermark

Effizienz der Hack- und Striegeltechnik steigern und Energiekosten senken

Programm

Die Beikrautregulierung zählt zu den großen Herausforderungen des biologischen Ackerbaus. Neben indirekten vorbeugenden Maßnahmen, wie der richtigen Fruchtfolgegestaltung, nimmt dabei vor allem die mechanische Unkrautbekämpfung einen großen Stellenwert ein. Welche Geräte und Einstellungen dafür geeignet sind und welche Einsatzmöglichkeiten sie bieten, ist zentraler Inhalt der Veranstaltung. Diskussion und Berichte aus der Praxis runden das Programm ab.

ReferentenInnen

  • Ing. Christoph Berndl, LK-Technik Mold, LK NÖ
  • Karl Auer, Ertl-Auer Landtechnik, Praktiker angefragt

Anrechnung

5 Std. ÖPUL Bio

2 Std. Pflanzenschutz

Weitere Kurse finden Sie im aktuellen Bildungsprogramm!

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Gasthof Großschädl Großwilfersdorf 93
8263 Großwilfersdorf
Steiermark

Kosten

  • € 45 für Bio Ernte Steiermark- Biolandwirtschaft Ennstal - Mitglieder
  • € 70 gefördert
  • € 140 ungefördert

Kontakt

Anmeldung