Beratung/Bildung

Bio Austria unterstützt seine Mitglieder vielfältig mit Beratungs- und Bildungsangeboten sowohl in den Bundesländern als auch bundesländerübergreifend. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Themen und Projekte sowie die Links für die Fachbereiche im Detail.

Pflanzliche Erzeugung

© BIO AUSTRIA

Alles Wissenswerte zu Boden, Ackerbau, Grünland, Gemüsebau, Kartoffelbau, Obstbau und Weinbau finden Sie unter „Pflanzliche Erzeugung“. Unter „Pflanzenschutz und Rückstände“ finden Sie demnächst Informationen rund um die Themen Pflanzenschutz, Abdriftminderung und Handlungsmöglichkeiten bei Schadensfällen aufgrund von Rückständen, die durch einen Eintrag von außen entstanden sind.

Kulturen

Themen zu Boden, Pflanzenschutz und Rückstände, Ackerbau, Grünland, Gemüsebau, Kartoffelbau, Obstbau und Weinbau.

Biodiversität

© BIO AUSTRIA / Badinger/Edler

Die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern spielt eine zentrale Rolle in der Erhaltung der biologischen Vielfalt. Dennoch sind sich viele Betriebe ihrer eigenen Leisungen, die sie für die Biodiversität erbringen, noch nicht bewusst. Dabei können viele kleine Maßnahmen schon Großes für die Vielfalt bewirken.

Tierische Erzeugung

© BIO AUSTRIA / Veronika Edler

Alles Wissenswerte zu den Tierarten Rinder, Schweine, Geflügel, Schafe, Ziegen, Biene, Fische und Pferde.
Hier finden Sie alles zur Umstellung, Fütterung, Tierzukauf, Tiergesundheit und unseren Servicebereich.

Bio Austria unterstützt seine Mitglieder auch im Bereich Tierwohl. Hierzu finden sie Leitfäden, Quizze, Betriebsportraits u.v.m.

Aktuelle Vorgaben bzgl. Weide, Anbindehaltung, Eingriffe und Auslaufüberdachung finden Sie hier.

Tierarten

Themen zu Rinder, Schweine, Geflügel, Schafe, Ziegen, Bienen, Fische und Pferde.

Weide und Eingriffe

© Attwengerhof

Hier finden tierhaltende Betriebe aktuelle Informationen rund um die Weidehaltung.

Tierwohl auf einen Blick

© BIO AUSTRIA NÖ & Wien / Weinfranz

Für Biobauern sollte das Tierwohl selbstverständlich sein. Warum greift bio austria das Thema dennoch auf?

Jeder, der auf einem Bauernhof arbeitet weiß, wie viel Erfahrung notwendig ist, um den Überblick über alle Abläufe im Stall zu behalten. Wir wissen, dass die allermeisten Betriebe alles gut im Griff haben, aber einige manchmal eine Unterstützung brauchen. Mit dem Leitfaden kann jeder Biobauer das Wohlergehen seiner Herde selbst beurteilen und sich so die Qualität seiner täglichen Arbeit bestätigen, sozusagen selbst eine interne Qualitätssicherung durchführen.

Direktvermarktung

© BIO AUSTRIA / Sonja Fuchs

Hier finden Sie Informationen zu Beratungsblättern, BIOMAPS, Webshop und unterschiedlichen Materialien.

Bio Austria Materialien

© BIO AUSTRIA

Werbematerialien

Wir haben diverse Werbematerialien gestaltet, um über Bio im Allgemeinen, bio austria im Detail und die Leistungen unserer bio austria Bäuerinnen, -Bauern und -PartnerInnen zu informieren. Ob für KonsumentInnen oder unsere DirektvermarkterInnen – für jede Zielgruppe haben wir in den vergangenen Jahren passende Informationsmittel gestaltet und produzieren lassen.

ACHTUNG: Nicht alle Materialien sind in allen Bundesländern erhältlich. Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie bitten Ihren jeweiligen Landesverband für mehr Informationen.

Download der Sujets

Für einen noch leichteren Informationsaustausch auf Social Media bietet Bio Austria für Direktvermarktungsbetriebe verschiedene Hilfsmittel an. Denn eine gute Kommunikation zwischen den Produzent:innen und der Kundschaft ist das Um und Auf. Digitale Sujets bzw. Schaubilder, die über die Vorteile der Direktvermarktung und das Besondere der Bio Austria Qualität der einzelnen Produktgruppen informieren, sind hier zu finden. Die Sujets werden laufend ergänzt.
Übrigens: Es gibt auch zahlreiche Videos, die die Vorzüge der Bio-Landwirtschaft konsument:innenfreundlich erklären.

Bio Austria Projekte

© BIO AUSTRIA/David Faber

Bio Austria Mitgliedsbetriebe können verschiedenen qualitätsgesicherten Projekten teilnehmen, wie beispielsweise bei „Urlaub am Biobauernhof“, „Veganer Wein“ oder „Biomap“.

Richtlinien

Wichtige Informationen zu den Bio Austria Richtlinien, allgemeine Bio-Rechtsvorschriften und das Tierschutzgesetzt finden Sie hier.

Servicebereich

Beratungsangebot und Bildungsangebot

Berater und Biobauern auf der Weide im Gespräch über die Wirtschaftsweise.
© BIO AUSTRIA/Franz Weingartner

Für Mitglieder bietet Bio Austria ein umfangreiches Beratungsangebot für den Bio-Pflanzenbau und für die Tierhaltung.
Wissenswertes zu Bildungsangeboten wie Bio Austria Bauerntage, Bio Austria Gemüsetage, Bio-Obstbautagung, Lehrgänge für Bodenpraktiker, Geflügelpraktiker, Low Input in der Milchviehhaltung, Naturschutzpraktiker, Weidepraktiker und Ziegenpraktiker finden Sie hier.

Werkzeugkoffer für Bio Austria Mitgliedsbetriebe

BIO AUSTRIA Qualität
© BIO AUSTRIA

Egal, ob MitarbeiterIn, GruppenleiterIn oder DirektvermarkterIn – für alle, die das Besondere an der Bio Austria Qualität kommunizieren wollen, haben wir diesen Werkzeugkoffer zusammengestellt.

Milchpreisvergleich

© AMA

Milchpreis – Monatlich veröffentlicht wird hier der Bio-Milchpreis.

Bio Fuchs

© BIO AUSTRIA/Edler

Bio Fuchs – Bio Austria schreibt jedes Jahr im Herbst den Wettbewerb für besonders innovative Ideen in der biologischen Landwirtschaft aus.

Bio Börse für Bio Austria Mitglieder

Die kostenfreie Online-Plattform für Bio-Betriebsmittel, Bio-Tiere, Bio-Futtermittel, Dienstleistungen, usw. von „Bauer zu Bauer“.

Alle Bio Austria Mitglieder können die Bio Börse sofort nach einer Registrierung zum Einstellen von Anzeigen nutzen. Anzeigen suchen, kann jeder Interessierte.

Linksammlung für Bauern

BeraterInnen österreichweit

In ganz Österreich stehen Ihnen BeraterInnen zur Verfügung.

Bio Austria Beratung und Bildung ist zertifiziert

Bio Austria hat ein bundesweites Qualitätsmanagementsystem in den Bereichen Beratung und Bildung aufgebaut und Ende 2016 konnte die Zertifizierung nach Önorm EN ISO 9001:2015 erlangt werden. Unabhängige externe Kontrolleure bestätigen, dass wir kundenorientiert auf höchstem Qualitätsniveau arbeiten. Besonders positiv hervorgehoben wurden die Motivation und Ernsthaftigkeit der Mitarbeiter hinsichtlich Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, das ausgeprägte Qualitätsverständnis und die klar strukturierten Prozesse in der Bildung und Beratung.

Zertifiziert durch Systemcert Zertifizierungsges.m.b.H.
und zusätzlich ist BIO AUSTRIA Ö-Cert Qualitätsanbieter in der ErwachsenenbildungLogo Zertifikat Ö-Cert

Bio Austria Beratung wird gefördert