Bio-Bauernmarkt beim Asics Frauenlauf

Am 03. Oktober 2021 findet zum 33. Mal der große Asics Frauenlauf, ausgehend vom Wiener Prater, statt. BIO AUSTRIA hat erstmals die Möglichkeit, mit einem kleinen, feinen Bio-Markt vor Ort dabei zu sein und sucht interessierte DirektvermarkterInnen.

© Salzburg Marathon

Einen Tag vor dem Lauf, am 2. Oktober, werden die Startnummern ausgegeben, es tummeln sich den ganzen Tag über Menschen mit hoher Affinität zu einer gesunden Lebensführung und ebensolchen Lebensmitteln beim Wiener Stadium – beim letzten Frauenlauf waren über 32.000 LäuferInnen aus 92 Nationen am Start, eine immense Anzahl an potenziellen KundInnen findet sich an diesen Tagen ein.

Wir freuen uns, dass wir unseren BIO AUSTRIA Bäuerinnen und Bauern die Möglichkeit bieten können, ihre besonderen Bio-Lebensmittel diesem speziellen Publikum anzubieten und zu präsentieren.

Schnell melden – sechs Markstände

Der uns zur Verfügung stehende Platz ist begrenzt, infolgedessen können wir maximal sechs DirektvermarkterInnen die Möglichkeit bieten, ihre Bio-Lebensmittel anzubieten.

Welche Bio-Lebensmittel werden gesucht?

  • Obst
  • Gemüse
  • Honig
  • Kräuter
  • Aufstriche und Marmeladen
  • eventuell Käse und Wurstwaren

Bitte kein Brot/Backwaren oder Müsli/Cerealien, da diese Produktsparten schon abgedeckt sind!

Das Angebot sollte möglichst bunt, regional und saisonal sein.


Bio Austria übernimmt Standkosten

Als besonderen Anreiz übernehmen wir heuer bei diesem Pilotprojekt die Kosten für den Marktstand. Wir freuen uns auf zahlreiche InteressentInnen, um die Vielfalt der Bio-Produkte widerzuspiegeln.

Infos zum Asics Frauenlauf finden Sie hier:

Asics Frauenlauf

Interessiert?

Bei Interesse, melden Sie sich bitte beim BIO AUSTRIA Bundesverband. Wir stehen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Kontakt

  • Bio Austria Bundesverband

    • office@bio-austria.at
    Profil anzeigen