Herbstpflanzaktion für heimische Heckensträucher und erhaltenswerte Obstsorten

Im Herbst ist die ideale Zeit, um Bäume und Gehölze zu pflanzen. Streuobstwiesen und Hecken bilden wertvolle Biotope zur Förderung der Artenvielfalt. BIO AUSTRIA OÖ unterstützt die Mitglieder mit einer Sammelbestellung für erhaltenswerte Obstsorten und heimische Wildgehölze.

Ablauf der Pflanzaktion

  • Interessenten melden sich bei Waltraud Müller
  • Sortimentsliste und erforderliche Förderunterlagen werden zugeschickt
  • Wunschbäume und ausgefüllte Unterlagen an uns zurückschicken
  • Die Bestellung wird an die Biobaumschule weitergeleitet
  • Die Abholung bzw. Zustellung der Bäume wird von der Baumschule organisiert

Die Abwicklung der Fördermodalitäten „Naturaktives Oberösterreich“ übernimmt BIO AUSTRIA OÖ. Es können auch Kleinmengen bestellt werden. Die Förderhöhe beträgt 20 € je Baum und max. 1,50 €/Wildgehölz. Alle Kosten, die nicht durch die Förderung gedeckt werden, sind vom Besteller zu tragen und werden direkt mit der Baumschule abgerechnet.

Unsere Partner sind

Biobaumschule Raninger
Hofstetten 6
4724 Neukirchen/W.
T: 0676/5549232

Biobaumschule Junger
Augendobl 3
4752 Dorf/Pram
T: 07764/8775

Unterstützt wird diese Aktion von der Naturschutzabteilung des Landes Oberösterreich mit dem Förderprogramm „Naturaktives Oberösterreich“.

Kontakt

  • Waltraud Müller

    BIO AUSTRIA OÖ, Landwirtschaft
    Naturschutzberatung
    • waltraud.mueller@bio-austria.at
    Profil anzeigen