Wir trauern um Peter Sitzwohl

Peter Sitzwohl, geboren am 13. Juli 1942 in Henndorf, Burgenland, war einer, der mit viel Herz und Verstand geführt hat.
Bevor er 1991 Geschäftsführer des Dachverbands ARGE Bio-Landbau wurde, hat er, der studierte Philosoph, in den unterschiedlichsten Bereichen Erfahrung gesammelt. Er war Kellner, Briefträger, Werbemann und Journalist, immer auch leidenschaftlich Reisender.

Ganz besonders lag ihm die Bio-Landwirtschaft am Herzen, so war er auch maßgeblich an der Gründung von BIO AUSTRIA im Jahr 2005 beteiligt. Mehrere kleinere Bio-Verbände, zusammengefasst in die zwei Dachverbände ARGE Bio-Landbau und ÖIG sowie Bio ERNTE für das Leben, vereinten sich zu einem einzigen starken Bio-Verband, zu BIO AUSTRIA. Nachdem dieser Meilenstein in der Geschichte der österreichischen Bio-Landwirtschaft erreicht war, ging Peter Sitzwohl in Pension – nicht jedoch in den Ruhestand.

Am 29. Oktober 2020 verließ Peter Sitzwohl diese Welt. Wir betrauern diesen Verlust und sprechen seiner Familie unser tief empfundenes Beileid aus.

Der Tod ist nichts,

ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.

Ich bin ich, ihr seid ihr.

Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.

Henry Scott Thomas