Bio Austria Zeitung 1/20

Schwerpunkt:

  • Weidehaltung
  • Pflanzenschutz
  • Tiergesundheit Schwein

Aufgrund der aktuellen Diskussionen ist es wichtig, sich mit dem Thema „Weidehaltung“ rasch auseinanderzusetzen und auch die Vorteile zu nutzen. Denn neben Gras bietet die Weide den Tieren noch Vieles, das ihnen guttut. Anhand von vielen Beispielen aus der Praxis werden auch die Herausforderungen, die mit der Weidehaltung verbunden sind, aufgezeigt und Lösungen beschrieben.

Ziel im Pflanzenschutz ist es, den Bio-Landbau immer stabiler und unabhängiger von externen Betriebsmitteln weiterzuentwickeln. Im Hinblick auf zunehmende Witterungsextreme mit neu auftretenden Schädlingen und Krankheiten kann nur eine aus vielfältigen Bausteinen bestehende Strategie erfolgreich sein. Sie muss laufend optimiert und angepasst werden, ebenso die Suche nach neuen biotauglichen Mitteln zur Pflanzenbehandlung.

In unserer Serie zur Tiergesundheit beschäftigen wir uns mit Maßnahmen für eine erfolgreiche Abferkelung als auch mit vorbeugenden Maßnahmen, um die Gesundheit zu stärken.

Bio Austria Zeitung Preis/e:

Downloads

Um die Beiträge lesen bzw. downloaden zu können, müssen Sie Bio Austria Mitglied sein. Melden Sie sich bitte mit Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsnummer bzw. UID an.

Falls Sie noch kein Abonnent der Bio Austria Info sind bzw. weitere Bio Austria Infos erhalten möchten, können Bio Austria Mitglieder diese hier bestellen. Nicht-Mitgliedern senden wir gerne einmalig ein Probeexemplar zu.

Bestellung