Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Beikräuter, Zeigerpflanzen und Diversität – B-K-015/23

© BIO AUSTRIA Burgenland

Termin

Freitag, 28. April 2023, 13:00 – 16:00 Uhr

Ort

Altes Landgut Werdenich
Untere Hauptstraße 2
2423 Deutsch Jahrndorf

Inhalt

In diesem Seminar lernt ihr, Beikräuter am Feld zu erkennen und die Ursache für ihr Au‚freten zu verstehen. Nährsto—ffdepositionen, pH-Bereiche und Feuchtigkeitszustände im Unterboden können so einfach erkannt werden. Somit könnt ihr die Beikräuter als Zeigerpflanzen nutzen und passende Strategien zur Regulierung finden.

Referent

Christophorus Ableidinger, Bio Forschung Austria

Kosten

€ 15,– für Bio Austria Burgenland-Mitglieder,
sonst € 30,–, ungefördert € 60,–

Veranstalter

Bio Austria Burgenland, LFI Burgenland

Anerkennung

3 Std. ÖPUL-Div

Anmeldung

bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei

Bio Austria Burgenland
T 02612/43 642
M

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Altes Landgut Werdenich Untere Hauptstraße 2
2423 Deutsch Jahrndorf

Veranstalter

LFI und Bio Austria Burgenland

Anmeldung