Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Bio-Ferkelaufzucht und Mast-Ein rundum Update – verschoben auf Feb. 2024

© Lukas Sauseng

Allgemeines

Dieses Seminar soll allen Bio-SchweinehalterInnen eine kompakte Zusammenfassung über alle Neuerungen innerhalb des ÖPULs, der Tierhalte-und Schweinegesundheits-Verordnung geben.

Der zweite Teil des Seminars fokussiert auf Ferkelgesundheitsmanagement und Homöopathie. Eine Exkursion rundet das Seminar zum Schluss ab.

Hinweis

ALLE Schweinehalter:innen benötigen innerhalb von 4 Jahren 4 TDG-Weiterbildungsstunden. Es werden bei diesem Seminar 2 TGD-Stunden anerkannt!

Achtung neuer Termin!

Der Termin wird für den Februar 2024 neu ausgeschrieben

Ort

Gasthaus Wurzerhof
Meiseldinger Straße 3
9312 Meiselding (Bezirk St. Veit an der Glan)

Programm zum Downloaden

ReferentInnen

  • DI Dominik Sima – Biozentrum Kärnten
  • Mag. Charlotte Schlenker – Tierärztin
  • Dr. Simone Schaumberger – Bio Austria

Kosten

BIO AUSTRIA Mitglieder € 45,-
Nicht-Mitglieder€ 65,-
ohne Förderung€ 130,-

Weiterbildungsstunden

  • 2 TGD-Stunden
  • 3 ÖPUL-Bio-Stunden

Anmeldung



+43 732 654 88 4

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Gasthaus Wurzerhof Meiseldinger Straße 3
9312 Meiselding

Kosten

  • € 45 BIO AUSTRIA Mitglieder
  • € 65 Nicht-Mitglieder
  • € 130 ohne Förderung

Veranstalter

Referat Bildung

Kontakt

Anmeldung