Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Fütterungsbedingte Krankheiten beim Rind

© Bio Ernte Steiermark

Wie funktioniert die Wiederkäuerverdauung und wie hängt die Fütterung mit den Milchinhaltsstoffen zusammen? Durch eine ausführliche Erklärung von Anatomie und Funktion der Mägen und des Darmes können diese Fragen beantwortet werden.

In diesem Halbtagesseminar werden typische Verdauungsstörungen wie Blähungen und Fremdkörper, sowie Stoffwechselstörungen wie Pansenübersäuerung und Ketose erklärt. Ebenfalls werden Informationen zur Kotbeurteilung, Körperkonditionsbeurteilung (BCS) und Hinweise zur Kälberfütterung gegeben.

Referentin:

Dr. Elisabeth Stöger

Veranstalter:

LFI Niederösterreich

Anmeldung und weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie beim LFI Niederösterreich
Christina Hell: T 05 0259 23206,

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des LFI Niederösterreich

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Seminarhotel Schreiner, Laimbach 5, 3663 Laimbach Laimbach am Ostrong 5, Laimbach am Ostrong, Österreich Österreich