Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Kuhgebundene Kälberaufzucht und Weide in der Low-Input Milchviehhaltung

© Bio Ernte Steiermark

Praxisnachmittag

Referent: Stefan Hofer

Der Arbeitskreisbetrieb von Christa und Stefan Hofer verfolgt das System von Low-Input und zeigt auf, dass Vollerwerb in der Milchviehhaltung gemeinsam im Einklang mit der Lebensqualität funktionieren kann. Die mutter- und ammengebundene Kälberaufzucht in Kombination mit saisonaler Abkalbung, abgestuften Wiesenbau und Weidehaltung bilden die Eckpfeiler für den Erfolg des Biobetriebs.

Anmeldung

bis 30. April
bei Jakob Gadermaier, BIO AUSTRIA
jakob.gadermaier@BIO AUSTRIA.at
0676 842214334

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Biohof Hollerberger Hollerberg 4
4171 Auberg

Kosten

  • € 0 BIO AUSTRIA OÖ Mitglieder
  • € 20 NICHT-Mitglieder