Bio-Produkte des Jahres 2024 ausgezeichnet!

©Biohof Haselberger

Das Bio-Hydrolat Rosenwasser aus Niederösterreich geht als Sieger in der Kategorie „Bio Austria Produkt des Jahres“ hervor.

Auch heuer wurden wieder die Bio-Produkte des Jahres ausgezeichnet. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb seit dem Jahr 2018 vom Magazin BIORAMA in Kooperation mit der Messe Wieselburg. In acht Kategorien werden die Gewinner ermittelt. Bewertet wird dabei nach den Kriterien Innovation, Design, Nachhaltigkeit und Spaßfaktor beziehungsweise Geschmack

Rosenwasser aus Niederösterreich

Als Sieger in der Kategorie „Bio Austria Produkt des Jahres“ ging heuer das Bio-Hydrolat Rosenwasser vom Biohof Haselberger in Nöchling hervor. Das hochkonzentrierte Rosen-Hydrolat ist eine wesentliche Zutat etwa für authentische Nahost-Gerichte. Die wasserlöslichen Inhaltsstoffe der Rosenblütenblätter werden durch schonende Wasserdampfdestillation gewonnen und ohne Alkohol oder Zusatzstoffe in Pumpsprühflaschen abgefüllt.

Pilze-Box und Bio-Fischsauce

Auch in anderen Kategorien konnten Bio Austria Partner bzw. Mitgliedsbetriebe brillieren. In der Kategorie „Farm&Craft“ holte sich Genusskoarl mit seiner gemeinsam mit Declava’s Alpenfisch produzierten Bio-Fischsauce den Sieg.

In der Sonderkategorie „Do it Yourself“ wurde die „Stoff’n Frische-Pilze-Box“ vom Biohof Stoffenbauer in Schleedorf in Salzburg ausgezeichnet. Mit diesem Pilz-Zuchtset können Pilze direkt in der Wohnung oder im Haus angebaut werden, ganz ohne feuchten Keller.

Die Jury zeigte sich begeistert über die prämierten Produkte, die in ihrer Vielfalt und Besonderheit die Innovationskraft der Biobäuerinnen und Biobauern und der Bio-Verarbeitungsbetriebe sowie die hohe Qualität biologischer Lebensmittel widerspiegeln.

Eine Übersicht über alle prämierten Bio-Produkte ist unter www.biorama.eu und www.bio-auszeichnung.at zu finden.