Lumberjack: Bio-Bergrestaurant & Food Hall am Berg

© Lumberjack

In den Pongauer Bergen, im Skigebiet Kleinarl-Flachauwinkl wurde ein Gastronomie-Projekt verwirklicht, dass in Österreich seinesgleichen sucht. Das Lumberjack auf 1280m Höhe ist mehr als eine moderne Berghütte, es ist trendige Food Hall mit cooler Innenarchitektonik und 100% Bio-Restaurant.

© Lumberjack

Durch das Food Hall Konzept können die Gäste frei nach persönlichen Vorlieben auswählen und sich von Station zu Station durchkosten. In luftigem Ambiente des großzügigen Holzbaus gibt es mehrere Gastronomie-Stände die in unterschiedlichen Stilrichtungen, und das ausschließlich in Bio-Qualität, kochen. Angeboten werden Portionen in Small, Medium und Large – das Bio-Bier sogar in XLarge.

Der Betreiberin Maria Schmid-Harml von der Alpin Chalet GmbH hat das Konzept in langer Vorbereitungszeit akribisch ausgearbeitet. Die gemeinsame Mahlzeit als Tradition und sozialer Akt wurde im Lumberjack zum „Gemeinschaftserlebnis Essen“ weiterentwickelt, Genuss und Nachhaltigkeit aus Überzeugung verbunden und trendig urban bespielt. Speisen und Getränke werden vor Ort frisch, mit saisonalen, regionalen Bio-Zutaten zubereitet. Alle Bio-Betriebe, die an das Lumberjack liefern, werden auf der Homepage vorgestellt und stehen im Zentrum der Kommunikation. 

Das einzigartige Lumberjack hätte im vorigen Winter eröffnen sollen, aufgrund der Gegebenheiten startete es mit einem Testbetrieb verspätet in der Wandersaison. Nun ist die Vorfreude auf den eigentlichen Start im Winter groß. Für Bio & Wintersport-Fans ein Muss! Wer die Vorfreude steigern möchte, holt sich diese auf www.lumberjack.at

Kontakt

  • Mag. Peter Hecht

    Bio Austria Salzburg, Marketing, Presse
    Stv. Geschäftsführung, Regionalmarketing, Kommunikation
    • peter.hecht@bio-austria.at
    Profil anzeigen