Was tun bei Schäden durch Pflanzenschutzmittelrückstände?

Bio Austria hat ein neues Beratungsblatt zum Thema Rückstände herausgegeben. Denn es wird immer wieder angefragt, wie ein Bio-Betrieb vorgehen soll, wenn Probleme bei der Kontrolle oder der Vermarktung aufgrund von Rückständen von in der biologischen Landwirtschaft nicht erlaubten Pflanzenschutzmitteln auftreten, die auf ihren Feldern oder in der Ernte durch einen Eintrag von außen entstanden sind.

Kontakt

  • Mag. Barbara Waldner

    BIO AUSTRIA, Agrarpolitik und Internationale Beziehungen
    Referentin
    • barbara.waldner@bio-austria.at
    Profil anzeigen