Umstellung auf biologische Schweinehaltung

© BIO AUSTRIA/Wlcek

Bei der Umstellung auf die biologische Schweinehaltung ist neben dem Stallum- oder neubau auf die Umstellung der Futterflächen zu achten.

Das vorliegende Beratungsblatt zeigt, ab wann Sie Bio-Schweine vermarkten können und informiert zusätzlich über die Möglichkeit einer verkürzten Umstellungszeit.

Downloads

Direkte Downloads