Bio Austria-Bauerntage 2017: Orientierung in bewegten Zeiten

Slider Personen der Bio next generation
© BIO AUSTRIA Faber

ba-programmheft-bauerntagetitel_neuGrößte Weiterbildungsveranstaltung der Bio-Landwirtschaft von 31. Jänner bis 02. Februar 2017.

Von 31. Jänner bis 02. Februar 2017 treffen sich im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels Biobäuerinnen und Biobauern zur österreichweit größten Weiterbildungsveranstaltung für die biologische Landwirtschaft. Die dreizehnte Ausgabe der BIO AUSTRIA-Bauerntage steht unter dem Motto „Orientierung in bewegten Zeiten“. Die alljährliche Weiterbildungsveranstaltung beleuchtet die Arbeit für und in der Bio-Landwirtschaft vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen und zeigt Perspektiven für eine erfolgreiche Weiterentwicklung auf. Die Bauerntage stehen allen an der Bio-Landwirtschaft interessierten Personen offen.
Die bewegten gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen, sinkende Einkommen in der Landwirtschaft und steigende Arbeitslosigkeit beeinflussen auch die Stimmung in der Bio-Landwirtschaft. Tägliche Negativmeldungen machen es mitunter zur Herausforderung, mutig und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Orientierung in diesen bewegten Zeiten geben Werte genauso wie Haltungen und Gedanken von Vordenkern und Visionären.
Beim Eröffnungstag der Bauerntage werden heuer daher folgerichtig aktuelle Zukunftsmodelle ins Zentrum der Betrachtungen gerückt, wie etwa die Umweltenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, das Diskussionspapier Bio 3.0 – ein Modell für die Landwirtschaft der Zukunft von den deutschsprachigen Bio-Verbänden Bioland, Naturland, Bio Suisse und BIO AUSTRIA – oder auch die Vorstellungen des Freisinger Kreises zu einer biobäuerlichen Agrarkultur.

Programm:

  • Dienstag, 31. Jänner 2017 – Eröffnungstag
  • Mittwoch, 01. Februar 2017 – ab 09.00 Uhr parallel sechs Fachtage: Ackerbautag, Milchviehtag, Ziegentag, Direktvermarktertag, Tag des bio-dynamischen Landbaus,
  • Abendangebot: Filmvorführung „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“
  • Donnerstag, 02. Februar 2017 – ab 09.00 Uhr parallel sechs Fachtage: Fleischrindertag, Bienentag, Schweinetag, Geflügeltag, Tag zur Orientierung, Tag für MultiplikatorInnen

Programm im Detail:

www.bio-austria.at/bauerntage

Anmeldung bis Freitag, 20. Jänner 2017!

Online: www.bio-austria.at/bauerntage
Email:
Tel.: 0732/654884
Fax.: 0732/654884-140

Rückfragen:

Kontakt

  • DI Maria Jungreithmayr

    Bio Austria, Assistenz Landwirtschaft
    Profil anzeigen