BIO-AWARD: Die Bezirkssieger stehen fest!

Zahlreiche Bio-Höfe wurden von Konsumenten zum Bio-Award nominiert.
Die meisten dieser Höfe hätten es verdient, ins Finale des Bio-Award zu kommen. Dementsprechend schwierig war die Aufgabe für die siebenköpfige Jury, je Bezirk einen Sieger auszuwählen. Die Bezirkssieger werden auf www.bio-award.at vorgestellt. Bis 4. Mai kann hier einem der fünf Finalisten die Stimme gegeben werden. Wer die meisten Stimmen erhält, bekommt am 5. Mai den Bio-Award verliehen.

Beim Bio-Award zeichnen wir alle zwei Jahre jene Bio-Höfe aus, die sich besonders im Sinne von „Wir schauen aufs Ganze“ engagieren und zusätzlich zu den Bio-Richtlinien Aktivitäten setzen. Dieses Jahr wurden speziell jene Betriebe gesucht, die besonders klimafreundlich produzieren. Unter allen „Votern“ wird ein Wochenende für zwei Personen bei einem Bio-Urlaubsbetrieb vom „BioParadies SalzburgerLand“ verlost.

Pinzgau

Familie Dick
Biohof Stiegerhof

© BIO AUSTRIA

Flachgau

Familie Golser
Biohof Lenzenbauer

© BIO AUSTRIA

Tennengau

Familie Gumpold
Biohof Bauernbräu

© BIO AUSTRIA

Lungau

Familie Hötzer
Biohof Trimminger

© BIO AUSTRIA

Pongau

Familie Viehauser
Biohof Schmaranzgut

© BIO AUSTRIA

 

Partner des Bio-Awards sind die Salzburger Lagerhäuser und Lungaugold.