Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Beikrautregulierung – Der Kurs wurde ABGESAGT

Sternhacke (c) BIO AUSTRIA Kärnten

Beikrautregulierung ohne Chemieeinsatz ist erfolgreich, wenn es gelingt, die vorbeugenden Maßnahmen der Unkrautregulierung mit den mechanischen Regulierungsmaßnahmen effizient zu kombinieren. Mit der richtigen Einstellung kann mit Striegel und Hackgerät ein „sauberer“ Pflanzenbestand erreicht werden. Christoph Berndl, vom Bildungszentrum Mold erklärt in diesem Kurs alle Feinheiten zur mechanischen Unkrautregulierung. Außerdem gibt es vom Technikexperten Tipps zur Dieseleinsparung und zur Digitalisierung bzw. GPS-Einsatz in der Landwirtschaft. Mit Gerätevorführung am Acker.

Referent: Ing. Christoph Berndl, Landtechnikzentrum Mold (NÖ)

Anmeldung im Biozentrum Kärnten unter 0463/5850-5400

EU-Österreich_Kärnten

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

GH Fleissner Zollfeld 3
9063 Maria Saal
Kärnten

Kosten

  • € 50 Gefördert mit landwirt. Betriebsnummer
  • € 150 ungefördert